Effektiv planen und arbeiten

Effektiv arbeiten mit Trello, Kanban Methode leicht gemacht

Herzlich Willkommen zu `Effektiv arbeiten mit Trello´ dem Kurs für weniger Papierchaos und mehr Überblick. 

Planungstools sind genial, aber erschlagen einen oftmals auch am Anfang. 

Das muss nicht sein! 

Man kann auch einfach genial – genial einfach starten. 

Also Let’s go…

Inhalt

Kapitel 1: Die Kanban Methode

Vielleicht ist dir das Wort Kanban oder die Kanban Methode schon einmal begegnet, falls nicht: spätestens jetzt wirst du damit vertraut.

 

Der Begriff Kanban kommt ursprünglich aus dem japanischen und bedeutet soviel wie: Board, Tafel, Schild, Karte o.Ä.

Die Methode wurde zur Vereinfachung und Steuerung von Prozessen in einem Unternehmen entwickelt und hat sich auch in anderen unternehmen durchgesetzt. Mittlerweile macht fast jeder bewusst oder unbewusst, davon Gebrauch.

 

In den folgenden Absätzen wirst du mehr darüber erfahren.

Was ist die Kanban Methode?

Die Kanban Methode beschreibt eine Steuerung von Prozessen. Ursprünglich ging es darum mit dieser Arbeitsmanagement Methode Ressourcen wie vor allem Zeit einzusparen, ohne jedoch Verluste zu erhalten oder gar die Produktivität negativ zu beeinflussen.

Mithilfe eines Boards soll jederzeit ersichtlich sein, welche Aufgabe gerade ansteht und ausgeführt werden muss. Diese Art der Ausführung bereitet keinerlei Zusatzkosten für ein Unternehmen und lässt sich jederzeit implementieren.

Insbesondere wird hierbei auch eine Überproduktion vermieden, da nicht eine bestimmte Menge produziert wird, sondern eben nur die geforderten Ressourcen.

Woher kommt die Kanban Methode?

Die Methode wurde in den 1940er Jahren für den Automobilhersteller Toyota entwickelt. In erster Linie sollten große Lagerbestände eingedämmt werden und so entstand die Just in Time Produktion. Das Pull System richtet dabei die Produktion anhand der Kundenanfrage aus.

Erst rund 30 Jahre später schwappt der schnelle Erfolg des Systems auch in die USA und nach Europa über.

Natürlich sollte die Kanban Methode nicht nur in der Automobilbranche eingesetzt werden. So fand dieses System auch den Weg in die IT Welt.

Mittlerweile geht das Einsatzgebiet weit über reine Produktionsstätten hinaus und viele Unternehmen machen von dieser Methode für verschiedene Aufgaben Gebrauch.

Man kann die Methode im beruflichen sowie im privaten Bereich gleichermaßen einsetzen und nicht zuletzt durch die Digitalisierung auch fantastisch mit anderen Remote zusammenarbeiten.

Die Planung von Social Media und dem Blog, der Launch eines Produkts, ein neuer Email Funnel, das Schreiben einer Hausarbeit, die Essensplanung für die Familie, der Umzug in ein neues Heim, die Haushaltskasse und vieles mehr lassen sich ganz einfach im Hand umdrehen mit der Kanban Methode planen.

Was ist ein Kanban Board?

Ein Kanban Board dient zur Visualisierung eines Prozesses und ist zwingend notwendig um die Methode durchzuführen.

Das Board war ursprünglich zum Beispiel eine Korkplatte oder wie heute noch eingesetzt: ein Whiteboard. Hier kann man auch gut mit Magneten arbeiten.

Das Board wird jeweils in verschiedene Spalten unterteilt, die sich normalerweise wie folgt unterteilen: 

 

• To Do

• In Arbeit 

• Erledigt 

 

Diese werden dann mit den Karten befüllt. Auf den Karten findet man zum Beispiel die einzelnen Aufgaben.

Wir widmen uns allerdings der digitalen Variante des Boards mithilfe des Programms Trello.

Du wirst im Laufe des Kurses schnell merken, wie einfach man mit Trello arbeiten kann.

Deine Ideen und Aufgaben kannst du dann wunderbar digital an einem Ort sammeln.

Endlich keine Zettel mehr, die zu Hause und auf dem Schreibtisch rum fliegen!

Kapitel 2: Warum ich Trello verwende?

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Kapitel 3: Einrichtung von Trello

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Die Anmeldung

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Gratisversion & Loslegen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Kapitel 4: Erste Schritte

Grundlagen: Boards, Listen & Karten

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Einen Workflow kreieren

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Mobile Nutzung

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Kapitel 5: Weitere Funktionen

Power-Ups

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Mitglieder hinzufügen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Kapitel 6: Verschiedene Workflows aus meiner Praxis als Beispiel

Content Bank

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Content Plan erstellen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Blog Plan erstellen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Jahresplan erstellen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Kapitel 7: Zusammenfassung

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.


Deine Zusammenfassung

Bonus: Themensäulen deines Business

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.


Ebook: Schwerpunkte finden

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Natalie